Archiv der Kategorie: Musik

Alt- J

ALT-J existieren im Grunde bereits seit 2007, denn Gwil Sainsbury, Joe Newman, Gus Unger-Hamilton und Thom Green stießen an der Universität Leeds aufeinander. Drei von ihnen studierten Kunst, der Vierte im Bunde englische Literatur. Irgend etwas hipstermäßiges musste also dabei heraus kommen; übel nehmen können wir ihnen das trotzdem nicht. Selbst der Bandname, eine Tastenkombination, die auf jedem Mac Book in einem Dreieck mündet,  scheint durchaus akzeptabel. Das Dreieck ist schließlich mehr als nur ein Dreieck, es ist außerdem ein Delta. Und Delta heißt Veränderung. Es ging darum, dass in dieser Zeit als die Band einen neuen Namen gesucht hat, alle einen Wendepunkt in ihrem Leben hatten.  Das erste Album “An Awesome Wave” erschien 2012. Wer es nicht mitbekommen hat, sollte das schleunigst nachholen. Fantastisch. 

Die Musik variiert zwischen Blues Parodie, ätherischem RnB und einer fast sakralen Mehrstimmigkeit im Gesang. Entweder man liebt Alt-J, oder man findet sie grausam. 

 

altan

    ( Breezeblocks, Alt-J)

 

Ich liebe diese Band und bin echt dankbar, dass ein Freund mir die gezeigt hat! Hört mal rein, es lohnt sich. :)

Rebekka

 

Veröffentlicht unter Linktipps, Music & Movies, Musik, Stars & Sternchen | Hinterlasse einen Kommentar