Monatsarchive: April 2014

Fesselt eure Lachmuskeln! :D

Wer kennt den berühmten Beststeller “Shades of Grey” nicht!? Mit seinen ausführlichen, detaillierten Beschreibung und dem mysteriösen Christian Grey packte das Buch fast jede zweite Frau. Ganze 70 Millionen Mal wurde die Trilogie weltweit verkauft. Die Verfilmung ist schon im Gange und sollte bald erscheinen. Doch bevor es uns im Kino aus den Socken haut, müssen unsere Lachmuskel daran glauben. In der Maag Halle in Zürich verzaubern uns die Schauspieler in einem Musical. Doch hier handelt es sich um eine Parodie von “Shades of Grey”. “49 1/2 Shades” heisst das Musical und wird vom 9. April bis zum 3. Mai 2014 aufgeführt. Die Tickets kosten zwischen 87 CHF und 109 CHF. Jedoch haben viele Betriebe Rabatt im Internet, schaut doch mal rein, vielleicht gehört ihr auch zu diesen Glückspilzen! Für die, die sich mehr interessieren und wen der Trailer wunder nimmt , kann auf dem unten angezeigten Link alle Informationen bekommen. Natürlich eignet sich das Musical für einen perfekten Frauenabend. Das Musical verspricht eine spannende und interessante Vorstellung, bei der viel Lachen erlaubt ist.

index

http://www.49-5-shades.ch/?mid=TmpNM09RPT0=

Veröffentlicht unter Freizeit | Hinterlasse einen Kommentar

Schminkkurs

Ich bin nicht das grösste Talent, wenn es darum geht sich schön zu schminken.
Bis jetzt habe ich das Make-up und den Lidschatten irgendwie aufgetragen ohne gross zu studieren. Als mich meine Cousine fragte, ob ich mit ihr einen Schminkkurs besuchen wolle, sagte ich sofort zu. Der Kurs fand in der Beauty& Style Academy in Zürich Altstatten statt. Es ist ein Kurs, den man am Abend besuchen kann und der ca. 3 Stunden dauert. Man lernt vor allem das korrekte Auftragen des Liedschattens. Dies ist bezogen auf den Alltag, sowie auch für den Ausgang. Der Kurs kostete 110 Franken und es standen alle Produkte zur Verfügung, sprich man musste nichts mitnehmen.  Eine professionelle Visagistin leitete das ganze und gab nützlich Tipps und Tricks. Aufbauend auf den ersten Workshop, könnte man auch einen zweiten anhängen, indem man das richtige Schminken von Smoke Eyes anschaut und das kleben von falschen Wimpern. Anmelden könnt ihr euch auf der Homepage, falls euch die Kurse interessieren. Die Academy bietet auch andere Kurse in Sachen Styling an. Am besten schaut ihr auf der Homepage vorbei. Mir hat der Abend sehr viel Spass gemacht und ich habe viele Informationen bekommen, die ich gut umsetzten konnte.
46http://www.beauty-style-academy.ch/

Veröffentlicht unter Freizeit | Hinterlasse einen Kommentar

Recycling-Geschenkpapier

5_Recycling-Geschenkspapier

Es ist Sonntag und dir fällt ein, dass dein bester Freund / deine beste Freundin morgen Geburtstag hat. Du hast zwar das Geschenk bereits da aber kein Geschenkpapier im Haus? (mehr …)

Veröffentlicht unter ZAG-News | Hinterlasse einen Kommentar

Kursloch

4_Kursloch

Für Nicht-Jugendvereinler: ein Kursloch (auch
Kurs- oder Lagerkoller) beschreibt den Zustand in dem man sich befindet wenn
man nach einem Kurs oder Sommerlager etc. nach Hause kommt.

(mehr …)

Veröffentlicht unter Freizeit | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Postkarten mit iPhone verschicken

Fürs iPhone gibt es eine neue App von der Post im Store: PostCard Creator. Damit kann man täglich eine kostenlose Postkarte verschicken. Alle 24 Stunden kann man mit der App eine individuelle Postkarte an einen beliebigen Empfänger in der Schweiz versenden. Die App selbst aber auch die eigentliche Dienstleistung sind kostenlos. Die Post übernimmt den Druck und den A-Post-Versand der Postkarte im A6-Format. Foto

Ich finde das eine gelungene Idee und ein super Gratisdienst. Ich habe mir die App deshalb gleich mal heruntergeladen, bin aber zugegebenermassen schon auch gespannt, wie viel Werbung zusammen mit meinem Bild auf die Postkarte gedruckt wird… ;-) Doch egal ob mit oder ohne Werbung, ich finde, das Versenden einer Postkarte hat einfach seinen ganz eigenen Charme.

Was haltet ihr von dieser Art, die alte Tradition des Versendens von Postkarten wieder aufleben zu lassen? Werdet ihr diese App auch mal nutzen oder verschickt ihr lieber die klassischen Postkarten – wenn überhaupt?

Veröffentlicht unter Freizeit, Linktipps, ZAG-Gossip | 3 Kommentare