Monatsarchive: Juli 2016

Bike to work

Eine Rekordzahl: Insgesamt sind über 53’000 motivierte Mitarbeitenden im Mai & Juni mit dem Velo zur Arbeit gefahren. Bike to Work ist eine Veloförderung mit dem Ziel, dass möglichst viele Pendlerinnen und Pendler für mindestens einen Teil ihres Arbeitsweges das Velo benutzen.

Von den Mitarbeitenden des ZAG nahmen dieses Jahr 8 Teams teil (Bike-Punks, Ciclistas Gasteropodas, Cyclo ergo sum, Die flotten Velo-Mädels, Rollende Torpedos, Schönwetter FahrerInnen, Vogelgezwitscher und ZAG to Ride). Insgesamt haben alle Gruppen zusammen sage und schreibe 3965 km mit dem Velo zurückgelegt. Eine tolle Leistung!

Der Juni 2016 wird wohl allen Zweiradbegeisterten noch lange in Erinnerung bleiben…
fast hätte man als Alternative Wasserski fahren können.

BiketoWork

Wie immer gab es von der Fachgruppe Gsund  ein Abschlussznüni. Die gestärkten Velofahrerinnen und Velofahrer hatten ihre Freude und bedanken sich sehr.

Wir freuen uns auf die Teilnahme im nächsten Jahr und wünschen zwischenzeitlich fröhliches Weiterradeln.

Herzlichen Dank fürs Mitmachen

Veröffentlicht unter ZAG-News | Hinterlasse einen Kommentar